Tagebuch

01 Mär 2016

Schneemann

Gestern hat es wieder geschneit. Jetzt können die Kinder endlich wieder Schneemänner und viele andere tolle Sachen aus dem Neuschnee bauen. Beim letzten Schnee haben die Kinder diesen tollen Schneemann mit seinem Freund dem Igel und dem Schneehasen gebaut.

Weiterlesen …

16 Feb 2016

Zuwachs

Von Samstag auf Sonntag Nacht kamen schwarz-weiße Zwillingskälbchen zur Welt. Beide "Jungs" sind wohl auf. Ich kümmer mich jetzt darum, dass beide das Trinken am Tränkeeimer lernen. Das etwas kleinere Kälbchen liegt noch in der Box und bekommt Wärme durch eine Rotlichtlampe.

Weiterlesen …

02 Feb 2016

Neubau

Der erste Winter für unseren Neubau. Mittlerweile sind die Fenster drin, es ist fertig geschindelt und mit den roten Fensterläden wirkt es gleich noch einmal viel schöner.

Weiterlesen …

19 Jan 2016

Silvester

Wir hoffen, dass Sie auch alle gut und gesund ins neue Jahr gekommen sind. Dieses Jahr hat Christian mit seinen Freunden aus Hamburg bei uns gefeiert. Auch Stefanie und Manuel haben noch Gäste eingeladen. Unser Gartenhaus war dafür bestens geeignet. Es war für Groß, Klein, Jung und Alt ein schönes Fest auf dem gemeinsam ins neue Jahr gefeiert wurde. Egal ob vor unserem Gartenhaus am Lagerfeuer oder drin bei Musik und Tanz, es hat sich jeder wohl gefühlt.

Weiterlesen …

07 Jan 2016

tolle Geschenke

Auch dieses Jahr hatten wir wieder ein schönes Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Unsere Kleinsten haben sich riesig über die Geschenke vom Christkind gefreut. Kilian ist ganz hin und weg von seiner Bohrmaschine, die seitdem im Dauereinsatz ist. Lea hat sich über ein Playmobil Wohnmobil gefreut. Jonas bekam eine Zimmermannshose auf die er sehr stolz ist und die eigentlich nie in die Wäsche darf. Und unsere Greta hat Spass mit Ihrem Holzdromedar, dass natürlich an die Heimat von Papa erinnert.

Weiterlesen …

Meinungen

Was unsere Gäste sagen:

"Wir finden es schön, dass unsere Kinder den Weg der Milch komplett kennengelernt haben und ihr Müsli mit großer Wertschätzung essen werden."

Familie Arnold